Chlausä-Cup

Zunzger Waldlauf

Intern

Aktive

5. Rang am 39. Kienberger Abendmeeting

Begleitet von zwei Fans starteten elf Zunzger Turner am traditionellen Abendmeeting in Kienberg. Dabei absolvierten jeweils drei Turner einen 100 Meter Sprint, Kugel- und Steinstossen, Hoch- und Weitsprung, Schleuderball oder den 1'000 Meter Lauf. Zudem durfte jeder Turner max. nur in zwei Disziplinen starten. Trotz kurzfristigen Ausfällen und der daraus resultierenden Änderungen der individuellen Disziplinenwahl klassierten sich die Zunzger auf dem 5. Rang von acht gestarteten Teams. In der Einzelwertung gewann Matthias Zehnder im Hochsprung und Adrian Oberer ranggierte sich auf dem 3. Rang im Schleuderball. Weiter war es im 1'000 Meter Lauf sehr knapp und die zwei schnellsten Zunzger Läufer verpassten das Podest nur knapp! Gratulation zu den tollen Leistungen!

Podestplatz am 38. Gelterkinder Waldlauf 2017

Rund 15 Turnerinnen und Turner beteiligten sich gestern Abend am 38. Gelterkinder Waldlauf. Dabei war unser Jungturner Sämi Häfelfinger am erfolgreichsten. In der Kat. Jugend B / 4.2km belegte er mit einer Zeit von 16:21 Minuten den 2. Rang. Auf dem 4. Rang folgte ein weiterer Jungturner, Florian Colombo, mit einer Zeit von 16:52 Minuten. Gratulation an alle Teilnehmer und die tollen Resultate.

 

3. Rang der Aktivriege an der POWER-LMM am RTF Matzendorf

Im Normalfall leisten mindestens fünf Turner in jeder Disziplin der LMM (Leichtathletik-Mannschafts-Mehrkampf) ihren Einsatz. An der Power-LMM am Freitagabend des Regionalturnfestes in Matzendorf war dies jedoch anderst. Diesmal trat pro Disziplin der LMM jeweils immer nur ein Turner an. In den Disziplinen 100 Meter Sprint, Weistsprung, Hochsprung, Kugelstossen und 1'000 Meter Lauf gingen demnach jeweils ein Turner an den Start. Die besten Zunzer Resultate wurden in den Disziplinen Kugelstossen und 1'000 Meter Lauf erzielt. Es lief es nicht in allen Disziplinen wie gewünscht - umso mehr war die Begeistung riesig als bei der Rangverkündigung der TV Zunzgen auf dem 3. Rang landete.
Der Erfolg wurde natürlich ausgiebig gefeiert. Einer gab an erst nach Hause zu gehen wenn die Sonne aufgeht. Doch auch er war Hundemüde und bereits um 02.00 Uhr im Bett :-)

1. Rang am Ormalinger Waldlauf 2017

Bei warmen Temperaturen starteten drei Aktive am schönen Ormalinger Waldlauf. Dabei belegte Rebecca Krieg den 1. Rang in der Kat. A Seniorinnen 3.5km. Weiter starteten Nadine Grütter (3.5km) und Roman Hofacker (10km). Beide klassierten sich im Mittelfeld ihrer jeweiligen Kategorie.

Copyright © 2017 | TV Zunzgen