Chlausä-Cup

Zunzger Waldlauf

Intern

Aktive

Vier Turner am Kant. Geländelauf in Diegten 2015

Motiviert und voller Elan stellten sich vier Zunzger Turner, angefeuert durch zwei Groupies, der Herausforderung Kant. Geländelauf 2015. Nach dem Einlaufen ging es dann auch bald los mit dem Lauf über die kurze Strecke von 3 km.
Durch die Groupies, welche sich trotz grossem Fanatismus weigerten die Sporttaschen der Turner zu tragen, wurde kurz vor dem Start noch ein Foto der durchtrainierten Läufer geschossen. Praktisch zeitgleich startete der Organisator, aus unerklärlichen Gründen, den Lauf rund zwei Minuten zu früh! Dies führte kurz zu allgemeiner Verunsicherung der vier Turner. Schnell war aber klar, dass mitgelaufen werden muss, da nach dieser Kategorie niemand mehr startete. Für Janik Pfister eine grosse Challenge, hatte er doch nicht einmal seine Schuhe gebunden. Deshalb musste er das Feld von hinten aufrollen und gewann dennoch seine Kategorie Junioren kurz souverän. Weiter platzierte sich Andy Schaffner auf dem 3. Rang (Kat. Herren kurz) gefolgt von Roman Hofacker. Urs Roth zeigte einigen jungen Teilnehmern mit einer super Leistung in der Kategorie Senioren kurz, dass auch die älteren Turner noch etwas auf dem Kasten haben.
Der Fehlstart, von Seiten des Organisators und zum Nachteil der vier Zunzger, wurde mit einem extra kurzfristig kreierten Gutschein für einen Kuchen entschädigt. Herzlichen Dank an dieser Stelle - die Rüeblitorte war schmackhaft! Auch wenn die Zunzger Turner 20 Extrameter bis zum Start laufen mussten, darf man von einem gelungenen Anlass sprechen, welcher umrahmt war, von einigen lustigen Höhenpunkte.

2015 Diverses Aktive 003

Die vier Turner (während) dem Start.

Copyright © 2017 | TV Zunzgen